Logo Exportverpackung Sehnde

5-S Audit

ORDNUNG UND SAUBERKEIT ALS GRUNDVORAUSSETZUNG FÜR OPTIMIERUNGEN

Wir geben unseren Kunden immer das Versprechen, alles daran zu setzen die Prozesse so transparent und effizient zu gestalten, wie es wirtschaftlich möglich ist. Somit steigern wir nicht nur die Qualität unserer Arbeit, sondern realisieren dadurch teilweise beachtliche Kostensenkungen bei unseren Kunden.

Kosten entstehen vor allem durch Ineffizienz, die oftmals auf eine mangelhafte Koordination der Geschäfts- und Produktionsprozesse zurück zu führen ist. Man könnte diese Kosten „Suchkosten“ nennen. Um die ständige Optimierung der Prozesse objektiv und transparent betrachten zu können, wurde die 5-S Methode entwickelt, derer wir uns ebenfalls bedienen. Das Konzept stammt aus dem Toyota-Produktionssystem und dient als Instrument, um Arbeitsplätze sicher, sauber und übersichtlich zu halten, denn Ordnung und Sauberkeit sind Grundvoraussetzungen zur Verbesserung der Prozesse.

Die Methode besteht aus den 5 S:

SEIRI

SORTIERE AUS

Alles was an einem Arbeitsplatz nicht benötigt wird, wird aussortiert.

SEITON

ORDNE

Alles, was nach dem Aussortieren übrig bleibt, bekommt einen festen, ergonomischen Platz.

SEISO

SÄUBERE

Jeder reinigt seinen Arbeitsplatz und prüft die Arbeitsmittel. Mängel müssen sofort abgestellt werden.

SEIKETSU

STANDARDISIERE

Übersicht durch Kennzeichnung, Beschriftung und Markierungen am gesamten Arbeitsplatz.

SHITSUKE

SELBSTDISZIPLIN

Selbstdisziplin um Ordnung und Sauberkeit aufrecht zu erhalten. Das führt zur stetigen Verbesserung der Arbeit und der Prozesse.

Wir haben die 5-S Methode in unseren Unternehmensbereichen Produktion, Verpackung und Logistik eingeführt und prüfen in regelmäßigen Abständen, ob die Vorgaben eingehalten werden. Das Team „Halle 13“ zeigt wie es geht:

Das Ergebnis zeigt, dass sich das Team an die Vorgaben hält und ständig an den Vorgaben und Verbesserungen arbeitet. Halle 13 ist aber auch eine besondere Halle, denn hier wird exklusiv das Ersatzteilegeschäft für unseren Kunden Veolia Water Technologies Deutschland GmbH abgewickelt. Und auch hier zeigt sich, dass die ständige Verbesserung auf Basis der 5-S Audits zu besseren Leistungen und zu geringeren Kosten für unsere Kunden führt (Hier haben wir beschrieben was wir genau erreicht haben).

Unser Fazit für die 5-S Methode aus Sicht des „Halle 13 Teams“ ist durchaus positiv, auch wenn für andere Bereiche diese Methode nur schwer angewandt werden kann. Wir müssen aber zugeben, dass grade zu Anfang die ständige Einhaltung der Vorgaben schwer fällt. Bei jedem Arbeitsschritt mussten wir uns die Philosophie der 5-S Methode wieder vor Augen führen. Mittlerweile gehört die Methode zum Arbeitsalltag und ist nicht mehr wegzudenken.

Und erst wenn die 5 S wie selbstverständlich ausgeführt werden und in den Arbeitsalltag einfließen, bringt diese Methode den erwünschten positive Effekt.

Vorheriger Beitrag
Kontinuierliche Verbesserungsprozesse muss man leben!
Nächster Beitrag
Sichere Luftfracht durch die Exportverpackung Sehnde GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü