Logo Exportverpackung Sehnde

Frohes neues Jahr

Die Verbindung von Tradition und Digitalisierung

Made in Germany ist immer noch ein Label, das für Qualität und Zuverlässigkeit steht. Unsere Kunden stellen technisch hochentwickelte Anlagen her, die wir, die Exportverpackung Sehnde GmbH verpacken und in die Welt verschiffen. Dabei ist unsere Exportverpackung nicht nur ein Transportschutz, sondern auch das erste das der Empfänger der Anlagen sieht. Für uns ist es also in zweierlei Hinsicht wichtig, qualitativ hochwertige Verpackungen herzustellen: Zum einen wollen wir natürlich mit unserer Leistung glänzen. Zum anderen ist die Verpackung wie eine Visitenkarte unserer Kunden. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, haben wir allein im letzten Jahr unser Team um 30 Mitarbeiter in den unterschiedlichsten Bereichen verstärkt. Die Saat ist also im vergangenen Jahr auch personell gesetzt worden. Wir sind zuversichtlich, dass die Einarbeitung der Kollegen in Kürze positiv abgeschlossen werden kann und wir auch hier von den Anstrengungen des letzten Jahres profitieren können.

Björn Scharnhorst

Noch stärker als die übrige Industrie, verändert sich auch die Verpackungs- und Logistikbranche in einem immer schnelleren Tempo. Die Globalisierung und Digitalisierung haben direkten Einfluss auf unser Geschäft und bestimmen die Marschrichtung. Damit wir nicht einfach nur mitlaufen, sondern unsere Zukunft und die unserer Kunden aktiv mitgestalten, haben wir im vergangenen Jahr viele kleine und große Projekte auf den Weg gebracht. Angefangen mit der Errichtung moderner Hallen und Arbeitsplätze über die Optimierung sämtlicher Arbeitsschritte bis zur Entwicklung einer eigenen Software. In diesem Jahr werden wir die ersten Früchte dieser Anstrengungen ernten können und fangen auch direkt mit einem gigantischen Projekt an. Für den Weltmarktführer von Anlagen der Extrusionstechnik werden wir die gesamte Logistik an unserem Standort in Anderten, Hannover übernehmen. Damit entwickeln wir uns weiter von einem Verpackungsunternehmen hin zu einem umfassenden Logistikdienstleister.

Thorben Scharnhorst

Rückblick 2018

Rückblickend stand das Jahr 2018 im Zeichen der Entwicklung und des Ausbaus. Wir haben wichtige Projekte angeschoben und unseren Leistungskatalog ausgebaut. Mittlerweile fungiert die Exportverpackung Sehnde GmbH als umfassender Logistikdienstleister. Wir verpacken nicht nur Anlagen und Exportgüter aller Größen, sondern kümmern uns um Lagerhaltung, Verzollung, eingehende und abgehende Transporte oder erstellen umfassende Dokumentationen im Auftrag unserer Kunden.

 

Ausblick 2019

Wir freuen uns auf das Jahr 2019, denn wir haben an vielen Entwicklungen gearbeitet, die eine Antwort auf die gestiegenen Anforderungen des Marktes geben sollen. Im Zeichen des Lean-Managements haben wir sämtliche Prozesse definiert und überarbeitet, damit jeder Schritt dokumentiert und effizient abläuft. Um nicht nur unsere Abläufe zu optimieren, haben wir in Zusammenarbeit mit dem Konstanzer Institut für Prozesssteuerung (kips) die Analyse-Dienstleistung NEXIS erarbeitet. Mit Experten analysieren wir sämtliche logistischen Schritte und decken Optimierungspotential auf. Unsere eigens entwickelte Software X-Parts Management setzt in der Abfertigung von kleinen und großen Teilen neue Maßstäbe, was auch die Nominierung zum „Best of IT 2018“ belegt. Mit der Software vernetzen wir Lieferanten, Dienstleister, Logistiker und Kunden, sodass alle zu jeder Zeit und an jedem Ort wissen, wo und in welcher Verpackung welches Teil ist. Rüstzeiten am Zielort werden somit signifikant minimiert.

Wir sind uns sicher, dass Sie spürbar von den Veränderungen und dem neu geschaffenen Potential bei der EVS profitieren werden können.

Über den folgenden Button erfahren Sie alles über unsere vielfältigen Leistungen. Informieren Sie sich unverbindlich und kontaktieren Sie uns gerne bei individuellen Anliegen!

Vorheriger Beitrag
Exportregelungen für Australien und Neuseeland
Nächster Beitrag
ISO Zertifizierungen 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü