Große Holzkisten und ein noch größeres Herz.

Geschrieben am 8. März 2018 · Kategorie: News

Das Unternehmen Exportverpackung Sehnde mit Hauptsitz im gleichnamigen Ort, welches für die Verpackung großer industrieller Güter aus aller Welt zuständig ist, zeigt erneut ein großes Herz. Exportverpackung Sehnde beteiligte sich in Form von Spenden gleich an mehreren wohltätigen Organisationen und Projekten, die vor allem regional angesiedelt sind. Besonders die Kleinen unter uns sind dem Unternehmen besonders wichtig.

Deshalb engagierte sich Exportverpackung Sehnde auch für einen Verein, der sich wiederum um die Kleinsten kümmert. Die Rede ist von “Kleine Herzen Hannover e.V.”. Der Verein unterstützt Kinder, die mit einem Herzfehler geboren werden. In Deutschland sind dies rund 7.000 Kinder pro Jahr. Damit Kinder in speziellen Herzzentren rundum betreut und versorgt werden können, engagiert sich “Kleine Herzen” mit vollem Einsatz und unterstützt hauptsächlich die Familien der kleinen Wunder, ohne von den Spenden einen vereinseigenen Verwaltungsapparat zu finanzieren. 100 Prozent der Spenden kommen somit der Forschung und Projekten mit Herzensangelegenheit zu Gute.

Der Industrieriese Exportverpackung Sehnde engagierte sich aber auch für Grundschüler mit Unterstützung des Präventionsprojektes “Finger weg von Julia”. Das Projekt ist ein “Klassiker” unter den Projekten zur Vermeidung von Sexualisierter Gewalt im Grundschulalter. Im Rahmen des Projektes wird Kindern und deren Eltern mithilfe einer interaktiven Aufführung, eine Kombination aus Schauspiel und Puppenspiel, das Thema “Vermeidung von sexueller Gewalt” erklärt. Das Stück ist ein kindgerechtes, lustiges und spannendes Theatererlebnis mit Tier- und Menschenkinderpuppen, Schauspielern und Musik. Exportverpackung Sehnde sieht vor allem bei diesen Themen bereits ab einem jungen Alter Handlungsbedarf, weswegen dieses Projekt dem Unternehmen für Verpackungs- und Logistikdienstleistungen sehr wichtig ist.

Natürlich dürfen bei einem sportbegeisterten Unternehmen, welches selbst regelmäßig an Fußballturnieren teilnimmt, die Unterstützung sportlicher Vereine nicht fehlen. So kam es auch, dass Exportverpackung Sehnde Hauptsponsor der 3. Liga-Mannschaft HSV Hannover Handball wurde. Die Leidenschaft für Handball begleitet die Geschäftsführer selbst privat seit jungen Jahren, weshalb ein solches Engagement auf der Hand lag. Natürlich dürfen die Kleinen Sportler aber auch nicht zu kurz kommen, weswegen sich der Holzkisten-Konzern für den TVE Sehnde, welcher gleich elf Abteilungen hat, einsetzt. Der Verein ist der größte in Sehnde. Vor allem die Jugendmannschaften erfahren durch das Engagement großer Unternehmen wie Exportverpackung Sehnde große Unterstützung.

Zu guter Letzt liegt dem Dienstleistungsunternehmen auch das Wohl der Menschen am Herzen, die durch den Flüchtlingshilfe Sehnde e.V. Hilfe erhalten. Dem Verein ist vor allem die Förderung und Hilfe für Flüchtlinge und Asylsuchende in der Stadt Sehnde wichtig, wobei die Integration der Menschen, der interkulturelle Austausch und die Pflege einer Willkommenskultur große Bedeutung haben.