Sichere Luftfracht durch EVS – vom LBA auditiert und zertifiziert

Sie befinden sich hier: 

  1. EVS
  2. Sichere Luftfracht
  3. Sichere Luftfracht durch EVS – vom LBA auditiert und zertifiziert

Luftfracht wird in heutigen Zeiten immer wichtiger – Seefrachtraten, die in schwindelerregende Höhen steigen, geringe Warenverfügbarkeit oder schnellere Produktionszyklen. Wenn Sie ihre Produktion mit Nachschub versorgen oder Liefertermine einhalten müssen, sind Sie häufig auf Luftfrachten angewiesen. Damit Ware per Luftfracht sicher versendet werden kann, müssen sehr strenge Kriterien eingehalten werden. Die Exportverpackung Sehnde GmbH ist reglementierter Beauftragter, ist damit in der Lage Ihre Luftfracht bereits mit dem Status „Sicher“ zu versenden und konnte nach einem unangekündigten Audit durch das LBA (Luftfahrtbundesamt), den Status halten.

Ein vom Luftfahrt Bundesamt (LBA) zertifizierter reglementierter Beauftragter ist in der Lage, Ihre Ware zu verpacken und diese quasi direkt, ohne erneute Prüfung am Flughafen, in das Flugzeug zu verladen. Damit ein Unternehmen den Status reglementierter Beauftragter bekommt, bedarf es einiger Vorkehrungen und Abläufe (alle Details finden Sie auf unserer Seite Sichere Luftfracht)

Die Exportverpackung Sehnde GmbH ist reglementierter Beauftragter für die sichere Luftfracht

In unregelmäßigen Abständen und unvorangekündigt, werden vom LBA Prüfer entsandt, die die Einhaltung der strengen Auflagen kontrollieren. Diese Prüfung fand vor Kurzem auch bei uns statt und um das Ergebnis vorwegzunehmen – wir haben natürlich den Status als reglementierter Beauftragter halten können.

Das hat den Vorteil, dass wir Ihre hochwertigen Anlagen und Güter bedarfsgerecht verpacken können, ohne eine weitere Prüfung am Flughafen durchlaufen zu müssen. So wie die Ware unser Gelände verlässt, so kommt sie auch bei den Empfängern weltweit an.

Der erste Prüfschritt halt dem Sprengstoffspurendetektor (ETD-Gerät) und der verantwortlichen Person. Neben den Funktionsprüfungen, wurden auch Wartungsberichte angefordert und der verantwortlichen Person wurden Fragen zur Bedienung und den Abläufen gestellt.

Anschließend ging es in unsere „Halle 0“, wo wir ein TPL Verfahren (Third Party Logistic Provider) angemeldet haben. Hierbei wird die Einrichtung der Halle geprüft, inklusive der Zutrittsberichtigungen und der Abläufe vom Wareneingang bis Verpackung und Warenausgang. Durch ein persönliches Gespräch wird geprüft, ob alle Punkte des Luftfracht-Sicherheitsprogramms ordnungsgemäß eingehalten werden und die Schulungsunterlagen vollständig sind. Abschließend werden in verschiedenen Bereichen (von kaufmännisch bis gewerblich) stichprobenartig weitere Unterlagen gesichtet.

Luftfracht sicher durch EVS versenden

Die Exportverpackung Sehnde GmbH ist kompetenter Ansprechpartner rund um die sichere Handhabung Ihrer Waren und Güter, die Sie per Luftfracht versenden wollen. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie weitere Fragen haben, oder Sie eine Sendung per Luftfracht versenden wollen.

Luftfracht wird in heutigen Zeiten immer wichtiger – Seefrachtraten, die in schwindelerregende Höhen steigen, geringe Warenverfügbarkeit oder schnellere Produktionszyklen. Wenn Sie ihre Produktion mit Nachschub versorgen oder Liefertermine einhalten müssen, sind Sie häufig auf Luftfrachten angewiesen. Damit Ware per Luftfracht sicher versendet werden kann, müssen sehr strenge Kriterien eingehalten werden. Die Exportverpackung Sehnde GmbH ist reglementierter Beauftragter, ist damit in der Lage Ihre Luftfracht bereits mit dem Status „Sicher“ zu versenden und konnte nach einem unangekündigten Audit durch das LBA (Luftfahrtbundesamt), den Status halten.

Ein vom Luftfahrt Bundesamt (LBA) zertifizierter reglementierter Beauftragter ist in der Lage, Ihre Ware zu verpacken und diese quasi direkt, ohne erneute Prüfung am Flughafen, in das Flugzeug zu verladen. Damit ein Unternehmen den Status reglementierter Beauftragter bekommt, bedarf es einiger Vorkehrungen und Abläufe (alle Details finden Sie auf unserer Seite Sichere Luftfracht)

Die Exportverpackung Sehnde GmbH ist reglementierter Beauftragter für die sichere Luftfracht

In unregelmäßigen Abständen und unvorangekündigt, werden vom LBA Prüfer entsandt, die die Einhaltung der strengen Auflagen kontrollieren. Diese Prüfung fand vor Kurzem auch bei uns statt und um das Ergebnis vorwegzunehmen – wir haben natürlich den Status als reglementierter Beauftragter halten können.

Das hat den Vorteil, dass wir Ihre hochwertigen Anlagen und Güter bedarfsgerecht verpacken können, ohne eine weitere Prüfung am Flughafen durchlaufen zu müssen. So wie die Ware unser Gelände verlässt, so kommt sie auch bei den Empfängern weltweit an.

Der erste Prüfschritt halt dem Sprengstoffspurendetektor (ETD-Gerät) und der verantwortlichen Person. Neben den Funktionsprüfungen, wurden auch Wartungsberichte angefordert und der verantwortlichen Person wurden Fragen zur Bedienung und den Abläufen gestellt.

Anschließend ging es in unsere „Halle 0“, wo wir ein TPL Verfahren (Third Party Logistic Provider) angemeldet haben. Hierbei wird die Einrichtung der Halle geprüft, inklusive der Zutrittsberichtigungen und der Abläufe vom Wareneingang bis Verpackung und Warenausgang. Durch ein persönliches Gespräch wird geprüft, ob alle Punkte des Luftfracht-Sicherheitsprogramms ordnungsgemäß eingehalten werden und die Schulungsunterlagen vollständig sind. Abschließend werden in verschiedenen Bereichen (von kaufmännisch bis gewerblich) stichprobenartig weitere Unterlagen gesichtet.

Luftfracht sicher durch EVS versenden

Die Exportverpackung Sehnde GmbH ist kompetenter Ansprechpartner rund um die sichere Handhabung Ihrer Waren und Güter, die Sie per Luftfracht versenden wollen. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie weitere Fragen haben, oder Sie eine Sendung per Luftfracht versenden wollen.

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr!

Name
Einwilligung

Weitere Beiträge 

Hier finden Sie weitere Beiträge von EVS

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr!

Name
Einwilligung

Passende Beiträge 

Hier finden Sie weitere Beiträge zu diesem Thema

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn gerne!

Vorheriger Beitrag
5-S Audit

Erfahren Sie mehr über die Exportverpackung Sehnde GmbH und melden Sie sich bei uns!

Menü