Zieleinlauf bei der Summitree-Challenge!

Thema:

Allgemein

Sie befinden sich hier: 

  1. EVS
  2. Allgemein
  3. Zieleinlauf bei der Summitree-Challenge!

Der Klimawandel ist das Thema unserer Zeit – der ansteigende Meeresspiegel, Dürreperioden und milde Winter sind nur einige der Themen, die unsere Gesellschaft in diesem Zusammenhang vermehrt beschäftigen.

Für die schnelle Erderwärmung spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Übeltäter Nummer 1 ist das CO2. Die Entwicklung der CO2-Konzentration in der Erdatmosphäre ist entscheidend für unser Klima.

Bereits seit den 80er Jahren herrscht in der Wissenschaft Konsens darüber, dass der Klimawandel menschengemacht ist. Infolge der Industrialisierung wird mehr und mehr des klimaschädlichen Treibhausgases CO2 in die Erdatmosphäre geblasen, was das Klima auf der Erde aufheizt. Bereits heute ist es 1 Grad wärmer als noch zu Ende des 19. Jahrhunderts.
Weltweit schmelzen dadurch Gletscher, werden Landstriche überflutet oder durch anhaltende Dürre unbewohnbar gemacht, und damit der Lebensraum von Mensch und Tier zerstört.

Wir als Teil der industrialisierten Welt nehmen unsere Verantwortung war und leistet einen Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels. Und was könnte für uns als holzverarbeitenden Betrieb besser geeignet sein, als Bäume zu pflanzen? Bäume zu pflanzen und gleichzeitig aktiv einen gesünderen Lebenswandel unserer Mitarbeiter zu fördern.

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entscheiden, die Summitree – Challenge zu starten und alle Mitarbeiter bei EVS dazu aufgerufen, vom 20.122021 bis zum 24.01.2022 zu laufen, zu wandern und zu radeln und so Kilometer zu sammeln für ein gemeinsames EVS-Wäldchen. Summitree rechnet Bewegung in Baumpflanzungen um und forstet Wälder im Namen der teilnehmenden Unternehmen auf.

Ihr habt richtig Gas gegeben und seid sensationelle 261 km gelaufen, 1.595 km spaziert und gewandert und habt 624 km auf dem Bike abgerissen! Dank euch konnten 234 Bäume gepflanzt werden, die als kleines EVS-Wäldchen insgesamt eine CO2 Einsparung von 2913 kg CO2 erzielt haben! Dies entspricht über ein Viertel des durchschnittlichen jährlichen Pro-Kopf-Ausstoßes an CO2 in Deutschland.

Seid stolz auf euch – wir sind es auch!

https://summitree.de/

Der Klimawandel ist das Thema unserer Zeit – der ansteigende Meeresspiegel, Dürreperioden und milde Winter sind nur einige der Themen, die unsere Gesellschaft in diesem Zusammenhang vermehrt beschäftigen.

Für die schnelle Erderwärmung spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Übeltäter Nummer 1 ist das CO2. Die Entwicklung der CO2-Konzentration in der Erdatmosphäre ist entscheidend für unser Klima.

Bereits seit den 80er Jahren herrscht in der Wissenschaft Konsens darüber, dass der Klimawandel menschengemacht ist. Infolge der Industrialisierung wird mehr und mehr des klimaschädlichen Treibhausgases CO2 in die Erdatmosphäre geblasen, was das Klima auf der Erde aufheizt. Bereits heute ist es 1 Grad wärmer als noch zu Ende des 19. Jahrhunderts.
Weltweit schmelzen dadurch Gletscher, werden Landstriche überflutet oder durch anhaltende Dürre unbewohnbar gemacht, und damit der Lebensraum von Mensch und Tier zerstört.

Wir als Teil der industrialisierten Welt nehmen unsere Verantwortung war und leistet einen Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels. Und was könnte für uns als holzverarbeitenden Betrieb besser geeignet sein, als Bäume zu pflanzen? Bäume zu pflanzen und gleichzeitig aktiv einen gesünderen Lebenswandel unserer Mitarbeiter zu fördern.

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entscheiden, die Summitree – Challenge zu starten und alle Mitarbeiter bei EVS dazu aufgerufen, vom 20.122021 bis zum 24.01.2022 zu laufen, zu wandern und zu radeln und so Kilometer zu sammeln für ein gemeinsames EVS-Wäldchen. Summitree rechnet Bewegung in Baumpflanzungen um und forstet Wälder im Namen der teilnehmenden Unternehmen auf.

Ihr habt richtig Gas gegeben und seid sensationelle 261 km gelaufen, 1.595 km spaziert und gewandert und habt 624 km auf dem Bike abgerissen! Dank euch konnten 234 Bäume gepflanzt werden, die als kleines EVS-Wäldchen insgesamt eine CO2 Einsparung von 2913 kg CO2 erzielt haben! Dies entspricht über ein Viertel des durchschnittlichen jährlichen Pro-Kopf-Ausstoßes an CO2 in Deutschland.

Seid stolz auf euch – wir sind es auch!

https://summitree.de/

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr!

Name
Einwilligung
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Weitere Beiträge 

Hier finden Sie weitere Beiträge von EVS

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr!

Name
Einwilligung
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Passende Beiträge 

Hier finden Sie weitere Beiträge zu diesem Thema

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn gerne!

Vorheriger Beitrag
Rohstoffknappheit vs. Wirtschaft – Was nun?
Nächster Beitrag
Unsere Einstellung zum Krieg in der Ukraine ist klipp und klar!

Erfahren Sie mehr über die Exportverpackung Sehnde GmbH und melden Sie sich bei uns!

Menü